Piment, ganz

 

aus Honduras

 

Piment wird auch „Allgewürz“ genannt. Kolumbus beschrieb seinen Geschmack als eine Mischung aus Gewürznelken, Zimt und Muskat. Piment ist außer Chilies das einzige Gewürz aus dem Westen. Ungemahlen wird er gerne in Marinaden verwendet, gemahlen in Spekulatius, Pudding, Marmelade, Obstkuchen. Er paßt sehr gut zu Auberginen, Kohl und Schmorbraten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cami Inh. Lisa Domingo Köhler