Kampotpfeffer rot, ganz

 

aus Kambodscha

 

Er kommt zurück! Dieser einst so sehr geschätzte und uns lang begleitende Pfeffer aus Kambodscha, daß Franzosen ihr kostbares Steak am liebsten nur mit ihm würzten. Trotz seines Preises. Aber dann ereignete sich die große Katastrophe: Krieg, die roten Khmer, totale Zerstörung von allem, was Kultur ist. Auch das sind wir Menschen.

Seit der Jahrtausendwende wurde er wieder in Kultur genommen, mehr und mehr. Den Kambodschanern hilft der Kampotpfeffer ihre Wirtschaft wieder aufzubauen, sinnigerweise indem sie durch seinen Anbau an ihre Geschichte vor der Zerstörung anknüpfen. Und uns bereitet er Genuß und damit einen Augenblick des Friedens. Auch das sind wir Menschen.

Stark, scharf, als schwarzer Pfeffer mit zitroniger Note, im roten glimmt warmes Feuer mit einem Hauch Kakao.

 

 

Kampotpfeffer schwarz, ganz

 

aus Kambodscha

 

Er kommt zurück! Dieser einst so sehr geschätzte und uns lang begleitende Pfeffer aus Kambodscha, daß Franzosen ihr kostbares Steak am liebsten nur mit ihm würzten. Trotz seines Preises. Aber dann ereignete sich die große Katastrophe: Krieg, die roten Khmer, totale Zerstörung von allem, was Kultur ist. Auch das sind wir Menschen.

Seit der Jahrtausendwende wurde er wieder in Kultur genommen, mehr und mehr. Den Kambodschanern hilft der Kampotpfeffer ihre Wirtschaft wieder aufzubauen, sinnigerweise indem sie durch seinen Anbau an ihre Geschichte vor der Zerstörung anknüpfen. Und uns bereitet er Genuß und damit einen Augenblick des Friedens. Auch das sind wir Menschen.

Stark, scharf, als schwarzer Pfeffer mit zitroniger Note, im roten glimmt warmes Feuer mit einem Hauch Kakao.

 

 

Markttermine

Dienstag - Bregenz (A)

 Mittwoch - Dornbirn (A)

    Freitag - Bregenz (A)

    Samstag - Dornbirn (A)

 

Camí

Inh. Lisa Domingo Köhler

Kemptener Str. 149

D-88131 Lindau

Telefon: +49 8382 9113573

E-Mail: info@cami.li

 

Öko-Kontroll-Stelle DE-ÖKO-037

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

DE 28 321 9100

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cami Inh. Lisa Domingo Köhler