Britisches Bio-Curry aus dem 19. Jh., gemahlen

 

aus Deutschland

 

Richard Terry war chef de cuisine des Londoner Oriental Club. Dieser legendäre Eliteverein gründete sich im April 1824 mit seinem ersten und einzigen Präsidenten, den nicht weniger legendären Arthur Wellesley, 1st Duke of Wellington. Die Mitgliederliste führt jede Menge Sirs und Südostasienkämpfer in gehobener Position auf, die für eine Aufnahme folgende Bedingungen erfüllen mußten: “The qualifications for members of this club are, having been resident or employed in the public service of His Majesty, or the East India Company, in any part of the East - belonging to the Royal Asiatic Society… Richard Terry nun war Koch derart seriöser, auserwählter Herren und berühmt für seine Kunst nicht nur unter Briten, sondern auch unter indischen Stars dieses Metiers. Von ihm stammt dieses Rezept. Well, einen legendären Genuß wünsch ich Ihnen!

 

Zutaten: Koriander*, Pfeffer schwarz*, Kurkuma*, Ingwer*, Chilie*, Kardamom*, Nelken*, Kreuzkümmel*.

 

* aus kontrolliert biologischem

Anbau

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cami Inh. Lisa Domingo Köhler